Wer kann mitmachen? Alle!
 


Landwertschaft ist für alle offen. Wir setzen auf die Transformation. Vorbildliche Biopioniere sind genauso gern gesehen, wie Betriebe, die wir auf dem Weg zu Ökologie und Nachhaltigkeit begleiten. Geschichten sind die zentralen Dreh- und Angelpunkte dieses Projekts.

Unsere Geschichten haben gewisse Grundlagen:

Bio – oder Bio als nahes Ziel - ist selbstverständlich.

Interaktion mit den Konsumenten ist zentral.

Da wir Menschen aber nicht alleine auf der Erde leben, spielen auch Wildtiere eine gleichberechtigte Rolle. Quakt auf ihrem Bauernhof ein Frosch? Nisten Schwalben an der Fassade? Singen Feldlerchen, Wachteln und Neuntöter?

Nur Gemeinsam wird die Idee bunt.

Menschen, Bauernhoftiere und Wildtiere – sie bilden das Leben auf den Höfen und die Nahrung für die vielen positiven Geschichten aus der bäuerlichen Welt, die wir erzählen möchten.